Wir sind für Sie da!

Service-Telefon:
04153 / 5906 21
Kostenlose Vorort-Beratung
Termin vereinbaren
Schornsteinratgeber anfordern




Sie planen:

Ratgeber anfordern

Bauen, wohnen und leben – natürlich mit Schornstein

Warum Sie in Ihren Neubau auf jeden Fall einen Schornstein einbauen sollten, erfahren Sie in der IPS Broschüre „Bauen, wohnen und leben – natürlich mit Schornstein“.
Download Broschüre

Standsicherheitstabellen

  • Der Nachweis der Standsicherheit der Abgasanlage muss nach den allgemeinen anerkannten Regeln der Bautechnik für bauliche Anlagen erfolgen.

  • Hierbei sind ergänzend die für Abgasanlagen spezifischen Regelungen der DIN V 18160-1:2006-01 "Abgasanlagen - Teil 1: Planung und Ausführung" zu berücksichtigen.

  • Für den Nachweis der Standsicherheit von unbewehrten ERUTEC® Systemabgasanlagen darf die bundesweit gültige Typenprüfung S-BT 060249 (gültig bis zum 16.01.2022) verwendet werden.

 Prüfbericht
Prüfbericht: LGA S-BT/060249
 Verlängerungsbescheide
Verlängerungsbescheide: LGA S-BT/120016

Verlängerungsbescheide: LGA S-BT/170004

  • Drucken Sie die Kurzfassung des Prüfberichtes für die spätere Verwendung mit dem Ergebnisblatt aus bzw. speichern Sie die PDF- für die spätere Verwendung ab.

  • Die Bedingungen der Statik sind einzuhalten.

  • Sofern z. B. die Höhen überschritten werden, sind besondere Maßnahmen (wie z. B. eine Winkeleiseneinfassung, eine Ummauerung etc.) erforderlich, für die im Einzelfall der Standsicherheitsnachweis durch den Planer zu erbringen ist.

  • Alternativ dürfen die Aussteifungs-Sets ERUTEC® BAUS unter Berücksichtigung der entsprechenden Rahmenbedingungen eingebaut werden.


  • Ermitteln Sie, welcher Windzone der Bauwerksstandort zugeordnet ist.

  • Verbindlich hierfür sind die amtlichen Bekanntmachungen der Länder.

  • Informationen kann Ihnen im Bedarfsfall die örtlich zuständige Bauaufsichtsbehörde erteilen.

  • Zur ersten Orientierung kann die vom Deutschen Institut für Bautechnik veröffentlichte Tabelle „Zuordnung der Windzonen nach Verwaltungsgrenzen“ (Quelle: http://www.bauministerkonferenz.de) dienen.



Anmerkungen zum Bild:
Unverbindliche Übersicht in Anlehnung an Bild A.1 aus DIN 1055-4:2005-03 „Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 4: Windlasten".

Wiedergegeben mit Erlaubnis des DIN Deutsches Institut für Normung e.V. Maßgebend für das Anwenden der DIN-Norm ist deren Fassung mit dem neuesten Ausgabedatum, die bei der Beuth Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin, erhältlich ist.


  • Ermitteln Sie, welcher Geschwindigkeitsdruck q anzusetzen ist.

Geschwindigkeitsdruck q für Bauwerke bis zu 25 m Höhe über Geländeoberkante (GOK)

Windzone
Geschwindigkeitsdruck q in kN/m²
bei einer Geländehöhe h in Grenzen von
 h ≤ 10 m  10 m < h ≤ 18 m  18 m < h ≤ 25 m
1 Binnenland 0,50 0,65 0,75
2 Binnenland 0,65 0,80 0,90
Küste und Inseln der Ostsee 0,85 1,00 1,10
3 Binnenland 0,80 0,95 1,10
Küste und Inseln der Ostsee 1,05 1,20 1,30
4 Binnenland 0,95 1,15 1,30
Küste der Nord- und Ostsee
und Inseln der Ostsee
1,25 1,40 1,55
Inseln der Nordsee 1,4 -- --

Die Tabelle gilt nicht für Bauwerksstandorte in Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge sowie für Bauwerksstandorte
oberhalb einer Meereshöhe von 800 m über NN.

Wählen Sie für die Systemabgasanlage das entsprechende Ergebnisblatt aus. Anschließend können Sie aus der Ergebnistabelle die maximal zulässigen Höhen für verschiedene Kopfausführungen entnehmen.


Schornsteintyp
(Best.-Nr.)
Mantelsteintyp
(Best.-Nr.)
Stat. Nachweis
Blatt
F-LASplus12 MSTGr. 1 F-LAS B25
F-LASplus14 MSTGr. 1 F-LAS B25
F-LASplus16 MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LASplus18 MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LASplus20 MSTGr. 3 F-LAS B60
F-LASplus25 MST25 N B58
     
F-LAS 12 C MST Gr.1 F-LAS B25
F-LAS 14 C MST Gr.1 F-LAS B25
F-LAS 16 C (AM 36x36 cm) MSTGr. 1 F-LAS B25
F-LAS 16 C (AM 40x40 cm) MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LAS 18 C MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LAS 20 C (AM 40x40 cm) MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LAS 20 C (AM 42x42 cm) MSTGr. 3 F-LAS B60
F-LAS 25 C MST 25 N B58
F-LAS 30 C MST 30 B8
     
F-LAS16 N MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LAS18 N MSTGr. 2 F-LAS B26
F-LAS20 N (48x48 cm) MST25 N B58
F-LAS20 N (42x42 cm) MSTGr. 3 F-LAS B60
     
ECO16 MST16 B3
ECO18 MST18 B4
ECO20 MST20 B5
ECO22 MST22 B6
ECO25 MST25 N B58
ECO16 S MST16 S B59
     
ECOmini16 MSTmini16 B57
ECOmini18 MST16 B3
ECOmini20 MST16 B3
     
ECOmini 18 L MST 16 L B15
ECOmini 20 L MST 16 L B15
     
ECOmini18 S MST16 S B59
ECOmini20 S MST16 S B59
     
ECOmini 18/18 MST 16/16 B32
ECOmini 20/20 MST 16/16 B32
ECOmini 20/18 MST 16/16 B32
     
ECOmini 18/18 L MST 16/16 L B37
ECOmini 20/20 L MST 16/16 L B37
ECOmini 20/18 L MST 16/16 L B37
     
HFU12 MST12 B1
HFU14 N MSTmini16 B57
HFU16 MST16 B3
HFU18 MST18 B4
HFU20 MST20 B5
HFU22 MST22 B6
HFU25 MST25 N B58
HFU30 MST30 B8
     
HFU 12 L MST 12 L B13
HFU 14 L MST 14 L B14
HFU 16 L MST 16 L B15
HFU 18 L MST 18 L B16
HFU 20 L MST 20 L B17
HFU 22 L MST 22 L B18
HFU 25 L MST 25 L B19
HFU 30 L MST 30 L B20
     
HFU 12/12 MST 16/16 B32
HFU 14/14 MST 16/16 B32
HFU 16/16 MST 16/16 B32
HFU 18/18 MST 18/18 B33
HFU 20/20 MST 20/20 B34
HFU 22/22 MST 25/25 B35
HFU 25/25 MST 25/25 B35
HFU 30/30 MST 30/30 B36
     
HFU 16/12 MST 16/16 B32
HFU 16/14 MST 16/16 B32
HFU 18/12 MST 20/12 B42
HFU 18/14 MST 20/14 B43
HFU 18/16 MST 20/16 B44
HFU 20/12 MST 20/12 B42
HFU 20/14 MST 20/14 B43
HFU 20/16 MST 20/16 B44
     
HFU 12/12 L MST 16/16 L B37
HFU 14/14 L MST 16/16 L B37
HFU 16/16 L MST 16/16 L B37
HFU 18/18 L MST 18/18 L B38
HFU 20/20 L MST 20/20 L B39
HFU 22/22 L MST 25/25 L B40
HFU 25/25 L MST 25/25 L B40
HFU 30/30 L MST 30/30 L B41
     
     
HFU 16/12 L MST 16/16 L B37
HFU 16/14 L MST 16/16 L B37
HFU 18/12 L MST 20/12 L B45
HFU 18/14 L MST 20/14 L B46
HFU 18/16 L MST 20/16 L B47
HFU 20/12 L MST 20/12 L B45
HFU 20/14 L MST 20/14 L B46
HFU 20/16 L MST 20/16 L B47
     
VW 16x16 MST VW 16x16 B56
VW 12 MST VW 12 B52
     
MST 10 (L90) MST 10 B29